2017/2018: Mal- und Zeichenwettbewerb
"Crazy-Bike 2018"

Bezirkssieger: Yannick Kofler
2. Platz: Feya Walder

Mit großer Freude haben wir vom Klimabündnis Tirol erfahren, dass zwei unserer Schüler wieder (zum fünften Mal) Sieger beim Malwettbewerb "Crazy-Bike 2018" wurden. Das Ziel dabei ist, möglichst kreativ zu sein und ein verrücktes Fahrrad zu entwerfen. Allerdings sollte es auch verkehrstüchtig sein.
Das beste Fantasierad zeichnete diesmal Yannick Kofler, er wurde Bezirkssieger.
Eine gelunge Zeichnung lieferte auch Feya Walder und erreichte den 2. Platz.
Den 3. Platz belegte eine Schülerin aus der VS Virgen.
Bei der Preisverteilung am 24. April 2018 in der VS Heinfels wurden die Sieger geehrt. Sie erhielten eine Auszeichnung vom Bürgermeister Georg Hofmann und Pflichtschulinspektorin Elisabeth Bachler, sowie tolle Preise vom Land Tirol und Klimabündnis Tirol.
Die Sieger freuten sich sehr über Gutscheine von Sportgeschäften. Auch die Eltern und Großeltern der Preisträger sowie die Schüler und Lehrpersonen der VS Heinfels nahmen an der eindrucksvollen Feier teil.

Wir gratulieren den Siegern ganz herzlich und freuen uns über ihren großartigen Erfolg!

VD Irmgard Grißmann

 

--> hier zu den Bildern